Nadelstichverletzungen - immer noch ein großes Risiko

Verletzungen durch kontaminierte Punktionsgeräte sind nach wie vor die häufigste Unfallursache im Krankenhaus. Dies ist eine erhebliche Gefahrenquelle für viele Mitarbeiter im Gesundheitswesen.

Heute sind bereits über 20 Erreger bekannt, die über Fremdblut übertragen werden können. Die gefährlichsten sind HBV, HCV und HIV. Neuere Studien zeigen,  dass es bis zu zehnmal wahrscheinlicher ist
dass in einem Krankenhaus mehr Infektionen auftreten als in einem externen Umfeld.

 

Prävention - die einzige Möglichkeit Schaden abzuwenden

Die Folgen einer Infektion können weitreichende Auswirkungen auf die berufliche und persönliche Situation des Betroffenen und seiner Familie haben, mit sozialen und finanziellen Folgen. Dies ist eine Belastung, die von der betroffenen Person oder Versicherung nicht getragen werden kann.

Schäden müssen durch richtige Prävention vermieden werden.

Erfahren Sie mehr über unsere Sicherheitsproduktefamilie

Greiner Bio-One bietet eine breite Palette innovativer Sicherheitsprodukte für unterschiedliche Anforderungen, die unsere Kunden je nach Bedarf und Anwendungsbereich auswählen können. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl:

Your Power for Safety
  1. VACUETTE® Sicherheitsblutentnahmeset

    Speziell bei schwierigen Venenverhältnissen

    Das VACUETTE® Sicherheitsblutentnahmeset wurde speziell für Patienten mit schwierigen Venenverhältnissen entwickelt, ist jedoch ebenso für jede andere Blutentnahmesituation geeignet, da es dem Patienten einen besonders sanften Abnahmekomfort bietet. Das Produkt bietet ein hohes Maß an Sicherheit durch Aktivierung des Schutzmechanismus noch während sich die Kanüle innerhalb der Vene befindet. Die korrekte und vollständige Aktivierung wird zusätzlich durch ein deutlich hörbares Klicken angezeigt. Durch das transparente Sichtfenster ist eine visuelle Kontrolle der erfolgreichen Venenpunktion möglich, was die Venen-Punktionssicherheit erhöht.

  2. VACUETTE® Sicherheitsset mit Flügeln

    Der erste Schritt zur Sicherheit

    Das VACUETTE® Sicherheitsset mit Flügeln ist ein steriles, Einweg-Blutentnahmeset mit Flügeln und einem Sicherheitsmechanismus, der gemäß Literatur zu einer Reduktion von Nadelstichverletzungen um bis zu 60% führen kann, verglichen mit der Verwendung eines Produktes ohne Sicherheitsmechanismus. Das Set besteht aus einer Edelstahlkanüle, farbcodierten Flügeln, einem flexiblen Schlauch, einem Luer-Adapter sowie einem Sicherheitsgehäuse aus Kunststoff. 

  3. VACUETTE® QUICKSHIELD Sicherheitsröhrchenhalter

    Do the Twist

    Der VACUETTE® QUICKSHIELD Sicherheitsröhrchenhalter ist besonders für die routinemäßige Blutentnahme geeignet. An der üblichen Blutentnahmetechnik ändert sich nichts, und der Schutzschild wird einhändig aktiviert. Dieses Produkt bietet dem Anwender einfachste Handhabung und zuverlässigen Infektionsschutz.

  4. VACUETTE® QUICKSHIELD Complete/Complete PLUS

    Unser Kombiprodukt

    The VACUETTE® QUICKSHIELD Sicherheitsblutentnahmehalter ist auch als Kombinationsprodukt mit einer bereits vormontierten Nadel erhältlich. Sie können entweder eine herkömmliche VACUETTE® Mehrfachentnahmekanüle oder eine VACUETTE® VISIO PLUS Kanüle verwenden. Die VACUETTE® VISIO PLUS Kanüle mit optischer Venenpunktionskontrolle erleichtert dem Anwender die Blutentnahme erheblich. Durch das transparente Sichtfenster in der Nadelmitte ist der Blutfluss bei korrekter Venenpunktion sofort sichtbar.

  5. VACUETTE® CLIX Safety Hypodermic Needle

    Sicher mit einem "Clix"

    Die VACUETTE® CLIX Safety Hypodermic Needle hat einen integrierten Sicherheitsmechanismus. Wenn der Benutzer ein Klicken hört, weiß er, dass der Schutzschild sicher um die Nadel herum positioniert ist und kann ohne Gefahr einer Nadelstichverletzung fortfahren. Bei Verwendung in Kombination mit dem HOLDEX® Einweghalter inklusive einer praktischen Luer Slip Verbindung, sind eine sichere Blutentnahme, einfache Routineverfahren und eine komfortablere Venenpunktion gewährleistet.

So aktivieren Sie den Sicherheitsmechanismus unseres VACUETTE® QUICKSHIELD Sicherheitsröhrchenhalters

Sehen Sie sich unser Video über die Aktivierung des Sicherheitsmechanismus unseres VACUETTE® QUICKSHIELD Sicherheitsröhrchenhalters an!

Für weitere Videos besuchen Sie unseren YouTube Kanal 

LERNEN SIE, WIE MAN EINEN VACUETTE® QUICKSHIELD SICHERHEITSRÖHRCHENHALTER VERWENDET.

Die vollständige Handhabungsempfehlung entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung:

VACUETTE® QUICKSHIELD Sicherheitsröhrchenhalter
Item No. 980207 (mit rotierbarem Schutzschild)

VACUETTE® QUICKSHIELD Complete
Item No. 980219 (mit rotierbarem Schutzschild)

VACUETTE® QUICKSHIELD Complete PLUS
Item No. 980249 (mit rotierbarem Schutzschild)

Schritt 1

Einschrauben der Kanüle (Arbeitsschritt entfällt bei VACUETTE® QUICKSHIELD Complete PLUS)

Schritt 2

Wenn gewünscht, Schutzschild justieren

Schritt 3

Entfernen der Nadelschutzkappe

Schritt 4

Venenpunktion

Schritt 5

Einsetzen des Röhrchens

Schritt 6

Abziehen des Röhrchens

Schritt 7

Aktivieren des Sicherheitsmechanismus (unter Zuhilfenahme einer stabilen Auflagefläche oder des Daumens)

Schritt 8

Hörbares Klicken beim Einrasten

Schritt 9

Entsorgen

Die vollständige Handhabungsempfehlung entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung:

VACUETTE® QUICKSHIELD Sicherheitsröhrchenhalter
Item No. 980207 (mit rotierbarem Schutzschild)

VACUETTE® QUICKSHIELD Complete
Item No. 980219 (mit rotierbarem Schutzschild)

VACUETTE® QUICKSHIELD Complete PLUS
Item No. 980249 (mit rotierbarem Schutzschild)

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie noch weitere Fragen? 

Bitte e-mailen Sie uns

Validation failed while trying to call Cyberhouse\Downloads\Controller\DownloadController->downloadAction(). Validation failed while trying to call Cyberhouse\Downloads\Controller\DownloadController->downloadAction(). Validation failed while trying to call Cyberhouse\Downloads\Controller\DownloadController->downloadAction().
Ihr Service
Der Greiner Bio-One Newsletter

Wenn Sie bereits registriert sind und ihre Anmeldung revidieren wollen, bitte hier abmelden.